MASSGEFERTIGTE TEPPICHE FÜR DEIN ZUHAUS
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
WIR SIND FÜR DICH DA: +43 664 2675750
back
Warenkorb
Dein Warenkorb
ist noch leer
Super Wahl! Das sind deine Produkte
Schön, dass du da bist
Hier geht's zu deinem Kundenkonto
Passwort vergessen?
Kein Problem, hier kannst du es zurücksetzen.
Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System existiert, dann müsstet du soeben ein Link zum Zurücksetzen deines Passwortes erhalten haben.
Herzlich Willkommen
Werde ein CLARISSAKORK-Mitglied

VOR EIN PAAR TAGEN,

hat ein Journalist mir ein paar Fragen zu unserem Auftritt bei 2 Minuten 2Millionen gestellt. Er sagte, man hätte gemerkt, dass wir uns gut vorbereitet haben auf den Pitch und ob wir Tipps für andere Startups hätten. Nun ja, ich weiß nicht ob der gute Mann mir schmeicheln wollte, denn ich denke man sah mehr als deutlich wie Äddwin (sorry Edwin) und ich nervös waren. Ich war wirklich froh, als die 2 Minuten Pitch um waren. Man unterstellt mir ja gerne mal Perfektion. Aber wir haben uns leider echt schlecht vorbereitet muss man sagen. 1 Woche vor Aufzeichnung haben wir den kompletten Text über den Haufen geworfen, so richtig geübt haben wir dann erst während der Fahrt nach Wien. Welch Glück, dass Wien nicht ums Eck bei Krumbach ist. Nicht mal die Deko war fertig. Die Schrift auf den Stellwänden haben wir irgendwie mit schwindligen Methoden auf dem Parkplatz vor dem Puls 4 Studio angebracht. Ein Wort musste ich wieder abmachen, weil es derart schief war. Als Lineal hat ein A4 Papier herhalten müssen. Naja und die Wickelauflage war zu schmal für den Klappwickeltisch und das Besteck für das Tischset hatten wir auch vergessen. Aber die Liste der offenen Bestellungen war im November schon nicht enden wollend und dann waren da noch so viele Termine mit Martha und 1000 andere Dinge. So ein TV-Auftritt kann ja nicht SOOO wichtig sein. Oje... Ich hätte mich in Wien wursten können als ich nach und nach bemerkt habe, wie schlecht wir eigentlich vorbereitet sind. Aber es tut gut zu hören, dass es gar nicht mal SO schlecht war. Zum Thema Tipps: Was Vorbereitung und Pitch betrifft möchte ich mich mit Ratschlägen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber eins kann ich euch sagen: Am Ende des Tages muss man sich vor Augen führen, dass man nur selbst der Experte in seinem Fach ist. Das ist keine Prüfung wie in der Schule, wo der Lehrer der Profi ist und dein Wissen abfragt. Die Investoren sind auf dem Gebiet der Gründer Laien. Oder glaubt ihr Dr. Haselsteiner oder Herr Gschwantner sind Experten für Kloduft und Hundeurin und Babytragen? Wahrscheinlich nicht. #startup #2min2mio #gründer #fempreneur #mumpreneur #familybusiness #korkteppich #korkledermanufaktur #teppichnachmaß #teppichkonfigurator #veganleather #antiallergen #teppichliebe #kinderteppich #allergikerteppich