Maßgefertigte Teppiche für Dein Zuhause
Unsere Story: die Korkleder Manufaktur aus Österreich
Wir sind für Dich da: +43 664 2675750

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb!

Login

Muttertag

ich muss gestehen, ich mag den Tag nicht besonders. Es lastet irgendwie so viel Druck drauf. Und doch wäre der Tag so gut geeignet um aufzuzeigen wie viel Ungleichheit es in der kleinsten sozialen Einheit - der Familie - noch immer gibt. Ich denke in 80% aller Haushalte ist es einfach selbstverständlich, dass die gesamte Care Arbeit auf den Frauen lastet. 24/7, 365 Tage im Jahr. Und das in unserer sogenannten 1. Welt, aufgeklärt und angeblich gebildet. Wenn man selbst keine Kinder hat, weiß man überhaupt nicht was das bedeutet. Jedenfalls muss ich gestehen, dass mir das nicht in der Form bewusst war bevor ich Kinder hatte. Du bist im Kopf niemals mehr frei. Umso dankbarer bin ich, welch besonderes Leben ich führen darf. Bei uns Zuhause gibt es keine Mama Aufgaben und keine Papa Aufgaben. Für unsere Kinder sind wir gleich. Mein Mann übernimmt Kinderarzttermine mit Martha und kann den weinenden Alois genauso gut trösten wie ich. Edwin und ich teilen uns die Elternschaft zu 100%. Das ist keine leere Worthülse. Wir leben das. Jeden Tag. Es gibt Tage da kümmert sich Papa um unsere Kinder und das was Zuhause dazu gehört und es gibt Tage, da mache ich das. Er kocht und saugt genau so oft wie ich. Natürlich ermöglicht uns das auch unser Unternehmen. Ja, wir arbeiten viel, aber wir nehmen uns auch viele Freiheiten. Ich bin so dankbar, das so erleben zu dürfen. #muttertag #eltern #familienzeit #familygoals #papazeit #mamazeit #familybusiness #mompreneur #fempreneur #startup #startuplife