MASSGEFERTIGTE TEPPICHE FÜR DEIN ZUHAUS
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
WIR SIND FÜR DICH DA: +43 664 2675750
back
Warenkorb
Dein Warenkorb
ist noch leer
Super Wahl! Das sind deine Produkte
Schön, dass du da bist
Hier geht's zu deinem Kundenkonto
Passwort vergessen?
Kein Problem, hier kannst du es zurücksetzen.
Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System existiert, dann müsstet du soeben ein Link zum Zurücksetzen deines Passwortes erhalten haben.
Herzlich Willkommen
Werde ein CLARISSAKORK-Mitglied

WOHNZIMMER

220329R_3923 Marcel Mayer

Das Wohnzimmer ist unser Rückzugsort aus dem Alltag. Mit einem Wohnzimmer-Teppich können Wohnbereiche definiert und Sitzmöbel zu einer Einheit verbunden werden. In Sachen Teppich heißt es hier: nicht kleckern, sondern klotzen.
Teppich_Wohnzimmer_rechteckig Kopie

Die wichtigsten Facts im Überblick:

Ist das Wohnzimmer dunkler gehalten, bietet es sich an mit einem hellen Teppich zu arbeiten, der dem Raum Weite schenkt.

In einem kleineren Wohnzimmer, sollte auch der Teppich entsprechend kleiner gewählt werden. Wir empfehlen hier nur die Vorderbeine der Couch auf dem Teppich zu platzieren oder den Teppich so zu wählen, dass nur der Couchtisch auf dem Teppich steht und ein kleiner Abstand zwischen Teppich und Couch gehalten wird.

Bei der Größe orientiert ihr euch am besten an der Schenkellänge der Couch und wählt den Teppich um 20 cm bis 30 cm länger. Das ergibt einen wunderbaren Rahmen für die Couch und eine gemütliche Insel. Und landen mal die Chips auf dem Teppich oder ein Glas Limo, dann nicht die Nerven verlieren. Staubsauger raus, Wischmopp her, drüberfahren und alles ist wieder gut.
Teppich_Wohnzimmer_rund Kopie (1)

In großen Zimmern kommen Muster besonders gut zur Geltung und geben dem Teppich eine schöne Bühne.

Farblich sollten Teppich und Couch nicht zu ähnlich sein, sondern sich voneinander abheben. Gleich und gleich gesellet sich eben nicht immer gern.