MASSGEFERTIGTE TEPPICHE FÜR DEIN ZUHAUS
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
WIR SIND FÜR DICH DA: +43 664 2675750
back
Warenkorb
Dein Warenkorb
ist noch leer
Super Wahl! Das sind deine Produkte
Schön, dass du da bist
Hier geht's zu deinem Kundenkonto
Passwort vergessen?
Kein Problem, hier kannst du es zurücksetzen.
Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System existiert, dann müsstet du soeben ein Link zum Zurücksetzen deines Passwortes erhalten haben.
Herzlich Willkommen
Werde ein CLARISSAKORK-Mitglied

Stimmt es, dass es einen Mangel an Kork gibt?

Die Frage kommt bei uns im Shop in Langenegg immer wieder auf. Ich muss dann regemäßig schmunzeln. Ein super Hartnäckiges Gerücht. Kork ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Portugal und ist vom Staat eine streng
überwachte und regulierte Industrie. Das Kork einer Knappheit unterliegt ist ein schlechter Scherz der 90er Jahre. Ins rollen gebracht durch geschäftige Winzer, denn aus Kostengründen sind viele auf Verschlüsse aus Plastik oder Metall umgestiegen.

Welch Glück für mich, denn aus dieser "Kork-Kriese" entstand ein enormer Überschuss der Korkrinde. Die Kork Produzenten mussten kreativ werden - neue
Produkte mussten her und so entstanden aus dieser Not viele wunderbare Produkte. Neue Wand- und Bodenbeläge aber natürlich auch "mein" Korkleder.
Aus diesem Korkleder werden Schuhe, Polstergarnituren, Jacken und Regenschirme gefertigt - UND nicht zu vergessen: Meine Teppiche und
Wohnaccessoires. Viele Weinproduzenten sind natürlich beim Kork als Stopfen geblieben oder wieder zurück gekehrt und immer noch wird der Großteil der
Korkrinden zu Flaschen und anderen Verschlüssen verarbeitet.