MASSGEFERTIGTE TEPPICHE FÜR DEIN ZUHAUS
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
WIR SIND FÜR DICH DA: +43 664 2675750
back
Warenkorb
Dein Warenkorb
ist noch leer
Super Wahl! Das sind deine Produkte
Schön, dass du da bist
Hier geht's zu deinem Kundenkonto
Passwort vergessen?
Kein Problem, hier kannst du es zurücksetzen.
Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System existiert, dann müsstet du soeben ein Link zum Zurücksetzen deines Passwortes erhalten haben.
Herzlich Willkommen
Werde ein CLARISSAKORK-Mitglied

hell, nicht dunkel

Die meisten meiner Freunde und Verwandte wissen langsam, wenn sie bei mir zur Tür hereinkommen, dürfen sie gerne mit den Nassen Schuhen auf den Teppich. Doch wenn ich jemandem zum ersten mal die Tür öffne, schaue ich oft in verdutzte Gesichter – denn Logisch: Bei mir liegt im Flur ein Korkteppich. Manchmal braucht es dann ganz schön viel Überredungskünste, damit die Leute Ihre Schuhe nicht direkt im freien auf den Pflastersteinen ausziehen. Aber Hey, so weiß ich immerhin wer sich mit Kork auskennt :P

Jedenfalls kann der Korkteppich bedenkenlos mit salzigen Schneeschuhen betreten werden. Das kostet den Teppich maximal ein müdes Lächeln. Der Schnee schmilzt, das Wasser perlt auf dem Teppich ab und je nach Menge ist es in 20 Minuten bis halber Stunde wieder trocken. Was übrig bleibt ist maximal der Schutz der Schuhe, aber mit einem feuchten Tuch oder deinem Wischmop ist alles schnell vergessen. Als kleinen Tipp für den Eingang kann ich nur sagen: wählt lieber eine hellere Farbe, Schuhabdrücke von der Strasse sind hell, nicht dunkel.