MASSGEFERTIGTE TEPPICHE FÜR DEIN ZUHAUS
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
WIR SIND FÜR DICH DA: +43 664 2675750
back
Warenkorb
Dein Warenkorb
ist noch leer
Super Wahl! Das sind deine Produkte
Schön, dass du da bist
Hier geht's zu deinem Kundenkonto
Passwort vergessen?
Kein Problem, hier kannst du es zurücksetzen.
Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System existiert, dann müsstet du soeben ein Link zum Zurücksetzen deines Passwortes erhalten haben.
Herzlich Willkommen
Werde ein CLARISSAKORK-Mitglied

Heben Sie hoch das Bein, treten Sie ein!

So singt Falco in Brillantin’ Brutal’, ihr erinnert euch vielleicht? Der Eingangsbereich, in dem man seine Gäste empfängt, ist allerdings ein schwieriger Kandidat zum Einrichten, das gilt auch für die richtige Wahl des Teppichs. Funktional muss er sein, gleichzeitig soll er eben richtig brillant aussehen, da der Flur die Visitenkarte des eigenen Zuhauses ist. Korkteppiche bringen dabei mehrere Vorteile. Sie strahlen nicht nur mit ihrem edlen Erscheinungsbild, sondern lassen sich weder durch Nässe, Herbstmatsch oder winterlichen Streusalzschuhen aus der Ruhe bringen. Wie misst man ihn aber am besten aus? Der Teppich sollte idealerweise möglichst nahe an der Eingangstüre liegen, damit man mit nur einem Schritt drauf steigen kann. Gleichzeitig ist es schön, wenn an den anderen drei Seiten des Raumes genug Luft für den eigentlichen Boden gelassen wird. Dieser Abstand ist von der Raumgröße abhängig. Ich empfehle bei kleinen Räumen einen Abstand von 10 cm, bei größeren Entrees 30 cm. Stehen Möbel wie Kommoden im Eingangsbereich, kann der Teppich schon davor enden, das macht es luftiger. #vorleger #flur #flurgestaltung #eingangsbereich #hausbau2021 #traumvomhaus2021 #bauherren #architecthome #architectdesign #flurinspiration #teppichnachmaß #clarissakork #korkteppich #maßanfertigung