Maßgefertigte Teppiche für Dein Zuhause
Unsere Story: die Korkleder Manufaktur aus Österreich
Wir sind für Dich da: +43 664 2675750

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb!

Login

DOS AND DONTS

Wie wir alle wissen, ist so ein Korkteppich ziemlich Robust und hält so einigen Widrigkeiten stand. Salzwasser, Rotwein, Ketchup, Fettspritzer…. Aber es gibt halt trotzdem ein paar Regeln. Verwende keinesfalls aggressive Reiniger, lass dein Teppich nicht über Tage in einer Wasserpfütze liegen und sauge deinen bestickten Teppich nicht mit einer Teppichbürste sondern mit der Parkett Bürste. Du kannst den Teppich mit deinem feuchten Wischmopp oder Tuch abwischen und leicht abstehende Fäden der Stickerei vorsichtig mit dem Feuerzeug abflämmen. Dein Teppich darf auch auf der Fußbodenheizung liegen.
Was der Teppich absolut NICHT mag, wenn du ihn mit der schönen Seite nach innen einrollst, also so dass die Unterseite außen sichtbar ist. Da ist die Spannung für das Kork-Granulat zu Groß und kann brechen. Deswegen, bitte immer zuerst umdrehen, wenn du ihn einrollen möchtest. Bitte auch nicht mal eben einfach umschlagen. Besonders bei großen Teppichen kann die Unterseite durch das Eigengewicht Risse bekommen. Risse können mit Weißleim (Holzleim) repariert werden #korkteppich
#clarissakork #teppichliebe #teppichmanufaktur #teppichpflege
#teppichnachmaß #interiormood #architecthome