Maßgefertigte Teppiche für Dein Zuhause
Unsere Story: die Korkleder Manufaktur aus Österreich
Wir sind für Dich da: +43 664 2675750

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb!

Login

„Na, läuft ja mega bei dir, … “

Gestern sagte eine Bekannte – quasi im vorbei gehen zu mir: „Na, läuft ja mega bei dir, eine Erfolgsmeldung nach der anderen“. Ich schau sie an wie ein Lastauto. Es klang so, als hätte ich ungerechtfertigt das Glück gepachtet, als wäre mir bei Nacht und Nebel alles zugeflogen, als müsste ich nur eben kurz den Zauberstab wedeln und hex-hex ist alles da. Ja ich weiß, mag von außen so aussehen als würde ich wie Super Mario von einem Gipfel zum nächsten hüpfen und die Täler einfach locker lässig auslassen. Glaubt mir, kein einziges fucking Tal hab ich jemals ausgelassen. Gerade habe ich wieder ungezählte schlaflose Nächte, weil mich Sorgen quälen und weil ich mich über eigene Fehler ärgere. Ich musste mich einer lieben Freundin anvertrauen. Ich sagte zu ihr: „Kennst du jemanden der eine GmbH gründet und so dumme Fehler macht?“ Und sie sagte trocken zu mir: „Kennst du viele die mit 2 Kleinkindern innerhalb von nicht mal 3 Jahren eine Marke aufbauen, eine Manufaktur einrichten und dann eine GmbH gründen? Andere können deine Fehler gar nicht machen, weil sie gar nicht erst dahin kommen – du musst deine Sichtweise ändern“ meinte sie lächelnd“. Ja, klar, wo sie recht hat. Wenn es nur immer so einfach wäre. Ich war und bin immer sehr streng zu mir selbst und kann mir Fehler kaum verzeihen. Klappt halt mal besser und mal schlechter mit der Sichtweise und dem streng sein. Ich schließe den Tag heute mit meinem Überlebensmotto für schwierige Tage: Manchmal mache ich mir Sorgen und manchmal mache ich mir einen Drink. Cheers. Foto: @broell_liebe #clarissakork #madeinaustra #madeinvorarlberg #handwerkbrengenzerwald #handwerk #korkleder #korkliebe #korklederliebe #antiallegen #plastikfrei #weichmacherfrei #schadstofffrei #zeroplastic #plastikfrei #naturmaterial #sustainable #corkproducts #fempreneur #mumpreneur #gründerin