Maßgefertigte Teppiche für Dein Zuhause
Zum Newsletter anmelden
Wir sind für Dich da: +43 664 2675750

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb!

Login

Just to wanna say thank you.

Jetzt wo ich selber Chefin bin muss ich oft an ehemalige Chefs und Chefinnen denken. Wer glaubt meine Sichtweise hat sich deshalb geändert: NÖ. Meine Meinung über den einen oder anderen ist geblieben. Es gibt die guten und die anderen. Ein Chef ist mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Es war mein erster Chef in meinem ersten Job direkt nach der Matura. Ich glaube nie hat jemand mehr an mich geglaubt und gesehen was in mir steckt. Nie hat mich jemand so unendlich gefordert und nie hab ich so viel gelernt. Der Mann hat mich regelmäßig ins kalte Wasser springen lassen. Es gab Tage, da hätte ich lieber den Rückwärtsgang eingeschlagen. An einem Dienstag Nachmittag hat er angerufen und gesagt: „Du hast den Job. Heute Nacht um zwei holt dich deine Arbeitskollegin ab und ihr Fahrt nach Solingen zu einem Kunden.“ Ist klar ne dachte ich. Solingen ist von uns so ca. 7 Stunden entfernt. Eine Woche später bin ich dann mit meinen 19 Jahren nach Bulgarien geflogen, als Auslandstechnikerin und hab grantigen Firmenbossen erklärt, dass ich mit der Qualität noch nicht ganz Happy bin. Kaum 6 Monate später hätte ich eigentlich einer Produktmanagerin als Assistentin unter die Arme greifen sollen. Aber es ging kaum ein paar Wochen hatte ich meine eigenen großen Kunden.

Mein Chef hat keine Sekunde gezweifelt, er hat immer gesagt: du machst das schon. Er hat mir freie Hand gelassen, er wollte das ich die Dinge einfach erledige, und nicht ständig antanze. Er kannte aber auch meine Schwächen und versuchte mich zu stärken. Nie mehr habe ich so viel gelernt oder so viel Vertrauen bekommen. Es war mit Sicherheit kein Ponnyhof und kein Zuckerschlecken, trotzdem bin in unendlich dankbar.

Just to wanna say thank you.