Maßgefertigte Teppiche für Dein Zuhause
Zum Newsletter anmelden
Wir sind für Dich da: +43 664 2675750

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb!

Login

Be Happy und so weiter

Ich folge hier natürlich auch vielen anderen Gründerinnen und Gründern und oft bewundere ich sie um ihren grenzenlosen Optimismus. Be Happy und so weiter. In allem das positive sehen. Ich beneide diese Menschen. Ich lese mir dann die Postings durch und denk mir wow – ich spüre in jedem Satz diese super positive Grundeinstellung. Mir hingegen fällt das oft richtig schwer. Ich hadere so oft mit mir selbst, zweifle an meinen eigenen Fähigkeiten und Talenten, schau zu oft nach links und rechts. Zu oft habe ich große Angst vor allem was kommt.

Wir schwimmen gerade auf einer tollen Erfolgswelle – keine Frage, für die bin ich jeden Tag dankbar. Aber zugleich bin ich wehmütig, ich DARF das alles erleben und nichts davon ist selbstverständlich. Ich führe dieses Unternehmen nicht in 2. Generation, hab das selbst aufgebaut und es gibt keine Bench Mark zu der ich aufsehen kann. Für mich ist das oft ein bisschen wie eine Seifenblase, die jeden Moment zerplatzen kann. Es stehen unfassbar große Investitionen an, und es gibt kein Backup. Mein Mann und ich leben beide nur von diesem Unternehmen.

Bei mir gibt’s jedenfalls nicht nur Sonnentage, sondern auch diese Tage an denen ich mir große, verdammt große Sorgen mache. An diesen Tagen fällt es mir super schwer einfach optimistisch zu sein. Aber diese Tage treiben mich auch unendlich an. Immer weiter zu machen, über immer neue Produkte, Designs und Farben nachzudenken und zu entwickeln. Und dann kommen hier Kommentare, Nachrichten und Mails rein, mit so unfassbar tollem Feedback. Dann fühle ich mich ein wenig wie ein Marathon Läufer, dem entlang der Rennstrecke wild zugejubelt wird. Das gibt einen gewaltigen Schub nach vorn. Dann darf ich diese Ängste vergessen, und entwickle munter weiter die nächsten Produkte, ganz ohne Sorgen und Ängste. Danke an die Beste Community.